Wanderpreisschießen

Schützenabteilung
Im Juli fand unser diesjähriges Wanderpreisschießen statt. 17
Mannschaften nahmen daran teil. Nach dem 1. Schießen wurde
die Reihenfolge für den 2.Tag, wie beim Skispringen festgelegt: die letzte
Mannschaft zuerst und die Beste zuletzt.
Den Wanderpreis 2022 gewannen die Sonnenboome mit David
Wosnitza, Marvin und Karl-Uwe Kogler.
Auf Platz 2 waren 2 Mannschaften mit der gleichen Ringzahl. Es wurde
ein Stechen durchgeführt, das die Mannschaft Schmitty‘s Freunde vor
dem SVW Front Kraichgau Nord 2 für sich entschied. Ganz knapp
dahinter folgten die Bethelknaller 1 + 2.
Die beste Einzelschützin aus beiden Wettkampftagen war mit 183 Ringe
Larissa Schilling.
Der beste Einzelschütze Jochen Bender mit einem Top Ergebnis von
196 Ringe (96 + 100 Ringe) kam von den „ Schmitty’s Freunde“.
Außerdem nahmen noch der SVW Front Kraichgau Nord 1, die
Knallärbsä, Freitagsstammtisch Krone, Fa Kfz Wipfler, TV -Turnerinnen,
VfB Tennis, VfB Tischtennis, die Mannschaft vom KTZ und eine
Mannschaft „Wichtig is Scheiwe treffe“ teil.
An beiden Tagen wurden die Besucher hervorragend von unserem TV Küchenteam bewirtet.
Alle Teilnehmer fanden die Veranstaltung eine schöne Abwechslung in
unserer schwierigen Zeit.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.